Es geht los!

Ladies and Gents, es ist so weit. Wie wir ja schon haben durchblicken lassen, handelt es sich bei electro riot um eine Party. Alles weitere könnt ihr dem Flyer entnehmen. Wir ham voll Bock auf die Feierei, lasst euch das gesagt sein!


5 Antworten auf „Es geht los!“


  1. 1 Difficult is Easy 26. September 2007 um 23:15 Uhr

    ich bin grad in meckerlaune, also erklär mir mal was so anders an dem elektro sein soll. sowas kriegt man doch in jedem (autonomen) jz um die ohren gehauen. sorry, ich bin grad in so einer laune und nachher tuts mir wieder leid. kommt aber auf eure antwort an.

  2. 2 fitz 27. September 2007 um 23:09 Uhr

    musikalisch wird es schon deutlich anders als das was du/man im durchschnittlichen jz auf die ohren bekommt… erleben dann urteiln :-)

  3. 3 Administrator 27. September 2007 um 23:09 Uhr

    das „anders“ bezieht sich hier hauptsächlich auf die sonstigen elektroveranstaltungen, die in göttingen, aber ins besondere in der location sonst so statt finden…

  4. 4 Difficult is Easy 28. September 2007 um 14:42 Uhr

    oh. göttingen. ok. ich wusste nich, dass es in göttingen is. meinetwegen is das dann crazysexycool was da läuft.

  1. 1 “Ick halte vor die Disco mit meenem Kranwagen” | Pingback am 28. September 2007 um 16:19 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.